Das whiskyplaza auf Norderney

Chronik „Whiskyplaza“

…die Bar „Whiskyplaza“ befindet sich in Norderneys ehemaliger
Dorfschmiede, die bereits 1832 erbaut wurde.
Im heutigen Schankraum wurde bis 1953 geschmiedet - zu Spitzenzeiten hatte man bis zu 150 Pferde auf Hufbeschlag.
Das Schmiedefeuer befand sich im heute noch existierenden Kamin
hinter der Bar. Im Vorraum wurden die Pferde angeschirrt.
1963 wurde die nicht mehr genutzte Dorfschmiede zu einer Gaststätte umgebaut.
44 Jahre später - im Januar 2007 - wurde aus der „Alten Schmiede“
„Die CocktailSchmiede“
Durch den nächsten Umbau Ende 2016 und einen Konzeptwechsel
wurde aus der „CocktailSchmiede“ der
„Whiskyplaza“.
„Plaza“ steht alt-englisch und spanisch für Platz und sieht sich als Ort des Zusammenkommens von Freunden des „Lebenswassers“.
Man kann hier übernachten, tasten, trinken, kaufen, lernen und lehren.
Wir bieten natürlich auch weiterhin klassische Cocktails,
deren Interpretationen sowie eigene Kreationen an.

Ausserdem führen wir eine große Auswahl
internationaler Premium-Spirituosen, haben eine kleine Weinkarte
und natürlich Biere und Bierspezialitäten.
Im Jahre 2016 wurde der „whiskyplaza“ auf der Interwhisky
- Europas grösster Whiskymesse –
zur „Best Whiskybar Germany“ gekürt !
Bereits im Jahr 2015 belegten wir in dieser Kategorie den dritten Platz.
Für unsere etwa 500 Whiskys führen wir eine extra Karte.

Ebenso führt uns die „Falstaff“ in ihrem jährlichen Barguide bei dem die 550 besten Bars in Deutschland, Österreich, Schweiz ausgezeichnet werden.
Und dies als eine von nur neun Bars aus ganz Niedersachsen.

Probieren und genießen Sie - gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite !

www.whiskyplaza.de
Bilder vom whiskyplaza auf Norderney

Impressum | ©2008

Informationen Norderney